Übersicht aller Artikel aus allen Kategorien

Artikel von 2010 bis 2022 in umgekehrter chronologischer Reihenfolge

Amin El Dib vor seiner Arbeit Jericho«, 1989-1992, in der »Collection Regard«, Berlin-Mitte, Foto © Friedhelm Denkeler 2022

Geheimnisvolles und Rätselhaftes in der »Collection Regard« – Die »Artaud Mappen« von Amin El Dib

Amin El Dib beschäftigte sich in den 1980er Jahren mit den Aufführungen der freien Theatergruppe »Theater Artaud« in Berlin. Er machte keine Theaterfotos, sondern nutzte die Theaterarbeit aus Ausgangspunkt für seine eigene Kunst. Weiterlesen
»S-Bahnhof Oranienburger Straße«, Berlin, aus dem Portfolio »Sonntagsbilder«, Foto © Friedhelm Denkeler 2003

Unterirdischer Hydrant

»S-Bahnhof Oranienburger Straße«, Berlin, aus dem Portfolio »Sonntagsbilder«, Foto © Friedhelm Denkeler 2003. Weiterlesen
»Drei rote Boote im Morgennebel«, Sorpe-See, Sauerland, Foto © Friedhelm Denkeler 2014

Morgennebel über dem Sorpe-See

»Drei rote Boote im Morgennebel«, Sorpe-See, Sauerland, Foto © Friedhelm Denkeler 2014. Im Zweiten Weltkrieg war der Staudamm des Sorpesees, ebenso wie die Staumauern der Eder- und der Möhnetalsperre, Ziel von allierten Bomber-Angriffen. Weiterlesen
»Venus und Adonis von hintern«, Bode-Museum, Berlin, Foto © Friedhelm Denkeler 2018

Berlin von hinten und von innen

Zwei Bilder aus Berlin: Venus und Adonis von hintern und Innenleben mit Wolke. Aus dem Portfolio und Künstlerbuch »Schwarzbuch – Im eigenen Auftrag«. Weiterlesen
»Lückenschließung«, aus dem Portfolio »Bilder einer Ausstellung – Versuch einer Rekonstruktion«, zur Ausstellung »Michael Schmidt und Schüler» in der DGPh, Köln 1980

Wie hässlich! Das muss ich fotografieren!

Niemand hat je durch Fotografien Hässlichkeit entdeckt. Schönheit dagegen haben schon viele durch Fotografien aufgespürt. Niemand ruft: »Wie hässlich! Das muss ich fotografieren«; und selbst wenn es jemand riefe, so meinte er damit nichts anderes als: »Ich finde dieses hässliche Ding … schön«. Weiterlesen
»Laß dir aus dem Wasser helfen oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf einen Baum«, Foto/Grafik © Friedhelm Denkeler 2005

Der freundliche Affe und der Fisch

»Laß dir aus dem Wasser helfen oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf einen Baum«, Foto/Grafik © Friedhelm Denkeler 2005 Weiterlesen
»Im Schatten der Pinienwälder – Ostia Antica, die Hafenstadt des antiken Roms«, aus dem Portfolio »Auf den Spuren des römischen Reiches«, Foto © Friedhelm 2011

Im Schatten der Pinienwälder – Ostia Antica, die Hafenstadt des antiken Roms

Völlig frei kann man zwischen den antiken Ruinen umherwandern, Gebäude mit mehreren Stockwerken besteigen, komplett erhaltene Mosaiken bewundern und das damalige Leben nachempfinden. Weiterlesen
»Münchhausen oder: Freuds letzte Reise», Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater, Foto © Friedhelm Denkeler 2022

Münchhausen oder: Freuds letzte Reise zum MI6

Hat der britische Geheimdienst MI6 ohne James Bond zurzeit nichts zu tun? Oder warum entführt er ausgerechnet keinen Geringeren als Siegmund Freund? Er soll den Deutschen Baron Münchhausen analysieren, der mit einem Heißluftballon auf dem Dach des Buckingham-Palasts gelandet ist. Weiterlesen
»Nonverbale Kommunikation oder Schweigegelübte?«, Foto © Friedhelm Denkeler 2002

Nonverbale Kommunikation oder Schweigegelübte?

»Nonverbale Kommunikation oder Schweigegelübte?«, Foto © Friedhelm Denkeler 2002. Weiterlesen
Cover der Single The Rivieras: »Let's Have A Party«, 1964

Good Morning, California

1964 – The Rivieras: »California Sun«. Mein erster Favorit war zugleich meine erste angeschaffte Single »Let’s Have a Party«. Weiterlesen
»Manchmal liegt das Ziel vor einem, wenn man sich umdreht«, Dieter Hallervorden, Foto/Grafik © Friedhelm Denkeler 2004

Manchmal hilft umdrehen

Das Zitat des Monats: »Manchmal liegt das Ziel vor einem, wenn man sich umdreht«, Dieter Hallervorden, Foto/Grafik © Friedhelm Denkeler 2004. Weiterlesen
»Foto-Handtasche«, Foto © Friedhelm Denkeler 2003

Schaufensterbummel mit der Foto-Handtasche

»Foto-Handtasche«, Friedrichstraße, Berlin-Mitte, Foto © Friedhelm Denkeler 2003 Weiterlesen
»Kripoes geballte Fäuste«, Gewerbehof, Planckstraße, Berlin, Foto © Friedhelm Denkeler 2013

Kripoes geballte Fäuste

Seit Jahren sieht man in Berlin nun auch die gelben Fäuste, ein Zeichen für Rebellion und Anarchie, deren Platzierung oft so hoch ist angebracht ist, dass man sich wundert, wie der Sprayer dort hingekommen ist. Weiterlesen
»Cirruswolken über dem Lac de Neuchâtel«, Neuchâtel, Schweiz, Foto © Friedhelm Denkeler 2014

Cirruswolken über dem Lac de Neuchâtel

»Cirruswolken über dem Lac de Neuchâtel«, Neuchâtel, Schweiz, Foto © Friedhelm Denkeler 2014. Weiterlesen
»Die Blaue Stunde an der Seebrücke«, Binz, Rügen, Ostsee, Foto © Friedhelm Denkeler 2012

Die Blaue Stunde an der Seebrücke in Binz

Im Jahr 1902 wird eine 560 Meter lange Seebrücke aus Holz im Ostseebad Binz auf der Insel Rügen gebaut und drei Jahre später durch eine Sturmflut zerstört. Eine neue Brücke wird gebaut und 1942 durch gewaltige Eismassen erneut schwer beschädigt. Weiterlesen
»Minimalismus«, Ständige Vertretung (StäV) am Schiffbauerdamm, aus der Serie »Berliner Stadtgänge«, Foto © Friedhelm Denkeler 2020

Minimalismus

»Minimalismus«, Ständige Vertretung (StäV) am Schiffbauerdamm, aus der Serie »Berliner Stadtgänge«, Foto © Friedhelm Denkeler 2020. Weiterlesen
Cover: Rolling Stones: »Rolling Stones (Nr.1)«, 16. April 1964

You Can’t Always Get What You Want?

1964 – The Rolling Stones: »Mona«. Der Track ist eine wundervolle Blues-Aufnahme mit Live-Atmosphäre aus dem Studio. Er entstand als fünf weiße Jungs sich den Rhythm & Blues der Schwarzen zum Vorbild nahmen und damit die Jugend in den Beatschuppen zum Tanzen brachte. Weiterlesen
»Houseball« von Claes Oldenburg, Bethlehemkirchplatz, Berlin, Foto © Friedhelm Denkeler 2019

Der geballte Hausstand auf dem Bethlehemkirchplatz

Der »Houseball« des Bildhauers Claes Oldenburg steht symbolisch für den Hausstand eines Exilanten und somit auch für jene böhmischen Einwanderer in Rixdorf. All seine Besitztümer kann man in ein großes Tuch in Form einer Kugel binden und beim nächsten ›Umzug‹ mitnehmen. Weiterlesen
»La Dolce Vita an der Fontana di Trevi – Unter münzwerfenden Touristen am größten Brunnen Roms«, aus dem Portfolio »Auf den Spuren des römischen Reiches«, Foto © Friedhelm Denkeler, 2011

La Dolce Vita an der Fontana di Trevi – Unter münzwerfenden Touristen am größten Brunnen Roms

Jeder kennt den Trevi-Brunnen in Rom, dass er aber zwischen den Häusern auf einer kleinen Piazza so eingeklemmt ist, damit habe ich nicht gerechnet. Weiterlesen
»Da Ende des Sommers«, Kassel, Foto © Friedhelm Denkeler 2012

Schäfchenwolke im Hitzesommer

Eine Große Schäfchenwolke (Altocumulus floccus) in Grenoble und das Ende des Sommers in Kassel. Aus dem Portfolio und Künstlerbuch »Schwarzbuch – Im eigenen Auftrag«. Weiterlesen
»Rathaus in Györ«, Ungarn,, aus dem Portfolio »Sonntagsbilder«, Foto © Friedhelm Denkeler 2004

Rathaus in Győr

Der Versuch einer Definition: Was ist eigentlich ein Sonntagsbild? Ein »schönes« Bild. Kurz gesagt: Es ist ein Einzelbild. Aber es ist kein Sonntagsbild im Sinne der Sonntagsmalerei. Weiterlesen
1964 – The Animals: »House Of The Rising Sun«, Foto/Collage © Friedhelm Denkeler

Am Anfang war es tierisch … – Ein Meilenstein der Rockgeschichte

1964 – Eric Burdon & The Animals: »House of the Rising Sun«. Wie Eric Burdon ein altes Bordell in die Hitparaden bringt und anschließend der Rockwelt den ›Krieg‹ erklärt. Weiterlesen
»Sheena, die Punkrockerin – Oder: Überraschender Besuch», Martin Gropius-Bau, Berlin, Foto © Friedhelm Denkeler 1987

Sheena, die Punkrockerin

»Sheena, die Punkrockerin – Oder: Ein überraschender Geburtstagsbesuch», Martin-Gropius-Bau, Berlin, Foto © Friedhelm Denkeler 1987 Weiterlesen
»Wer nicht weiss wohin er will, braucht sich nicht zu wundern, wenn er ganz woanders ankommt«, Foto/Grafik © Friedhelm Denkeler 2003

Ach wie gut, dass niemand weiß …

Das Zitat des Monats von Mark Twain: »Wer nicht weiss wohin er will, braucht sich nicht zu wundern, wenn er ganz woanders ankommt«, Foto/Grafik © Friedhelm Denkeler 2003. Weiterlesen
»Verfallene Vorratshütte«, Agia Galini, Kreta, Foto © Friedhelm Denkeler 1976

Vor 46 Jahren … Eine verfallene Hütte auf Kreta

Dank seiner malerischen Lage hat sich Agia Galini in den 1980er-Jahren von einem Fischerdorf zu einem Tourismus-Ort entwickelt. Während meines Aufenthalts 1976 war es, noch sehr ursprünglich. Weiterlesen
»Schlosspark Pillnitz«, Dresden, Foto © Friedhelm Denkeler 2022

In der Sommerresidenz des Sächsischen Königshauses

Das Schloss Pillnitz liegt an der Elbe in dem Dorf Pillnitz, das heute zu Dresden gehört. Der von den Gebäuden eingeschlossene barocke Lustgarten wird durch einen umliegenden Schlosspark ergänzt. Weiterlesen
1963 – The Beatles: »She Loves You«, Foto/Collage © Friedhelm Denkeler

Komm, gib mir deine Hand …

1963 – The Beatles: »She Loves You«. Das Jahr 1963 war das Jahr, in dem die »Beat-Musik«, wie wir damals sagten, ihren Anfang nahm – mit den aus Liverpool stammenden »The Beatles«: John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr. Weiterlesen
»Die Frauenkirche«, Dresden, Foto © Friedhelm Denkeler 2022

Die Frauenkirche in Dresden

Die Frauenkirche in Dresden – Vom Mahnmal gegen Krieg und Zerstörung zum prachtvollen protestantischen Sakralbau. Sie gilt als einer der größten Sandsteinbauten der Welt. Zwei weitere Fotos zeigen den Zustand 1994. Weiterlesen
Ferdinand Georg Waldmüller: »Nach der Schule« (Ausschnitt), 1841, Alte Nationalgalerie Berlin 2020, Foto © Friedhelm Denkeler 2020

»School’s Out«, Alice Cooper

»School’s Out« – der Titel stammt von Alice Cooper, das Bild mit dem Titel »Nach der Schule« von Ferdinand Georg Waldmüller. Gefunden in der alten Nationalgalerie Berlin. Foto © Friedhelm Denkeler 2020. Weiterlesen
»Horror after The Rocky Horror Show – Wo ist mein Mantel?«, Alter Schlachthof, Dresden, Foto © Friedhelm Denkeler 2022

Let’s do the Time Warp again! Horror nach der Rocky Horror Show!

Lasst uns den Zeitsprung noch einmal machen, vielleicht taucht mein Mantel dann wieder auf! Diesen Sonntag lief im Alten Schlachthof in Dresden zum letzten Mal The Rocky Horror Show – mit Martin Mulders (»Ludique«) und Lutz van der Horst. Weiterlesen
»Jede Kunst schließt ein Handwerk in sich ein; das Handwerk der Kunst nenne ich den Teil derselben, der gelehrt und gelernt werden kann; wo das Handwerk aufhört, da beginnt erst die eigentliche Kunst.«, Coiffeur Lauda, Altstadt Dresden, Foto © Friedhelm Denkeler 2022

Wann wird ein Handwerk zur Kunst?

Jede Kunst schließt ein Handwerk in sich ein; das Handwerk der Kunst nenne ich den Teil derselben, der gelehrt und gelernt werden kann; wo das Handwerk aufhört, da beginnt erst die eigentliche Kunst. Weiterlesen
»Der Rest vom Palast«, Berlin, aus dem Portfolio »Schwarzbuch – Im eigenen Auftrag«, Foto © Friedhelm Denkeler 2008

Die Türme des Palastes und die Garagen am Kyffhäuser Denkmal

»Der Rest vom Palast«, Berlin. Ein neues Portfolio auf meiner Website LICHTBILDER: »Schwarzbuch – Im eigenen Auftrag«, 2021. Weiterlesen

Alle vollständigen Artikel von 2010 bis 2022 zum Durchscollen finden Sie auf der Startseite