Übersicht aller Artikel aus der Kategorie: Siebzig Jahre – Siebzig Songs

Artikel von 2010 bis 2022 in umgekehrter chronologischer Reihenfolge

In dieser Kategorie finden Sie Beiträge zu Songs und ihren Interpreten aus 70 Jahren Rock- und Pop-Geschichte 1946 bis 2016. In der Regel werden pro Jahr ein Song, manchmal auch mehrere, vorgestellt. Alle im Text erwähnten Songs sind als Video oder Audio auf den bekannten Musik-Portalen wie YouTube, Vimeo, etc. zu finden. In einer Tabelle habe ich die Songs auf die entsprechenden Videos/Audios verlinkt. Die Serie befindet sich zur Zeit im Aufbau und wird nach und nach vervollständigt. Jeder Artikel ist ein Auszug aus meinem für 2024 geplanten Künstlerbuch »Siebzig Jahre – Siebzig Songs«.

Cover der Single The Rivieras: »Let's Have A Party«, 1964

Good Morning, California

1964 – The Rivieras: »California Sun«. Mein erster Favorit war zugleich meine erste angeschaffte Single »Let’s Have a Party«. Weiterlesen
Cover: Rolling Stones: »Rolling Stones (Nr.1)«, 16. April 1964

You Can’t Always Get What You Want?

1964 – The Rolling Stones: »Mona«. Der Track ist eine wundervolle Blues-Aufnahme mit Live-Atmosphäre aus dem Studio. Er entstand als fünf weiße Jungs sich den Rhythm & Blues der Schwarzen zum Vorbild nahmen und damit die Jugend in den Beatschuppen zum Tanzen brachte. Weiterlesen
1964 – The Animals: »House Of The Rising Sun«, Foto/Collage © Friedhelm Denkeler

Am Anfang war es tierisch … – Ein Meilenstein der Rockgeschichte

1964 – Eric Burdon & The Animals: »House of the Rising Sun«. Wie Eric Burdon ein altes Bordell in die Hitparaden bringt und anschließend der Rockwelt den ›Krieg‹ erklärt. Weiterlesen
1963 – The Beatles: »She Loves You«, Foto/Collage © Friedhelm Denkeler

Komm, gib mir deine Hand …

1963 – The Beatles: »She Loves You«. Das Jahr 1963 war das Jahr, in dem die »Beat-Musik«, wie wir damals sagten, ihren Anfang nahm – mit den aus Liverpool stammenden »The Beatles«: John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr. Weiterlesen
1963 – Roy Orbison: »In Dreams«, 1963, Foto/Collage © Friedhelm Denkeler

In Dreams I Walk With You. In Dreams I Talk To You

1963 – Roy Orbison: »In Dreams«. Das bewegte Leben von Roy Orbison spiegelt sich in seinen Songs wieder. In Dreams I Walk With You. In Dreams I Talk To You. Weiterlesen
1962 – Elvis Presley: »Return to Sender«

Back in the United States of America

1962 – Elvis Presley: »Return to Sender«. Speedy Gonzales im Loco-Motion, zwei kleine Italiener im heißen Sand und Tommy Roe's Sheila in Mexico. Weiterlesen
»In der Jugendherberge Braunlage«, Foto © Friedhelm Denkeler 1962, aus dem Portfolio »Erinnerungen – Ein Leben in Bildern: »Große Farhrten 1962-1964«: Fahrradtour durch den Harz«

Als Elvis noch mit Puppen spielte …

1961 – Elvis Presley: »Muss i denn zum Städtele hinaus (Wooden Heart)«. Als Elvis noch mit Puppen spielte und ich auf einer Fahrradtour im Harz war. Weiterlesen
»Dortmunder Union-Pils«, Jugendclub Vlotho, Foto © Friedhelm Denkeler 1964

My Bonnie Lies Over the Ocean

1961 – Tony Sheridan & the Beat Brothers: »My Bonnie«. Wie aus einem schottischen Volkslied ein Beatstück wurde. Kennen und lieben gelernt habe ich den Song 1964 im Jugendclub in Vlotho. Weiterlesen
Chubby Checker: »The Twist«, 1960, Foto/Collage © Friedhelm Denkeler

Chubby Checker ist der Twist

1960 – Chubby Checker: »The Twist«. Wie ein ›kleiner Drall‹ des ›Molligen‹ in den 1960er-Jahren nach dem Rock 'n' Roll die gesamte westliche Welt eroberte – mit dem »Twist«. Weiterlesen
»Adams Haus«, Foto © Friedhelm Denkeler 2013

Nur Liebende bleiben am Leben – Funnel Of Love

1960 – Wanda Jackson: »Funnel Of Love«. Jim Jarmusch: »Only Lovers Left Alive«. Fritz Rau hatte den Blues … und brachte die Rockmusik nach Deutschland. Weiterlesen
Cover: Jörgen Ingmann: »Apache« (Single), Foto © Friedhelm Denkeler 2015 (Dank an Natascha S.)

Una mujer fantástica oder Natural Woman

1960 – The Shirelles: »Will You Love Me Tomorrow?«. Wenn die Trommeln der Apachen rufen … The Shadows: »Apache«. Weiterlesen
Dion and the Delmonts: »Teenager in Love«, 1959, Foto/Collage © Friedhelm Denkeler

Why must I be a Teenager in Love?

1959 – Dion and the Belmonts: »A Teenager in Love«. The Platters: »Smoke Gets In Your Eyes«. Wie Neil Sedaka seinen Hit »Oh! Carol« fabrizierte. Weiterlesen
Freddy Cannon: »Tallahassee Lassie«, 1959, Foto/Collage © Friedhelm Denkeler

Das HiFi-Mädel aus Tallahassee

1959 – Freddy Cannon: »Tallahassee Lassie«. Rocken was das Zeug hält. Das Instrumental »Red River Rock« Johnny & The Hurricanes: Die Red-River-Rebellion. Weiterlesen
1958 – Link Wray & His Ray Men: »Rumble«, Foto/Collage © Friedhelm Denkeler

Aufruhr in Brooklyn als Vorläufer des Punk und Metal

1958 – Link Wray & His Ray Men: »Rumble«. ›Great Balls Of Fire‹ – Eine der denkwürdigsten Textzeilen der Rockmusik. Johnnie Ray: »Yes Tonight, Josephine«. Weiterlesen

Ein zeitloser Klassiker aus dem Jahr 1958

1958 – The Kalin Twins: »When«. Eine Erinnerung an die Zeit vor den Beatles. Die Everly Brothers mit dem Popsong »All I Have to Do Is Dream«. Weiterlesen
Schallbildkarte aus Nürnberg mit Paul Anka: »Diana«, Foto © Friedhelm Denkeler 2020

Oh, bitte bleib bei mir, Diana!


1957 – Paul Anka: »Diana«. Das kann einem wahrscheinlich nur in Amerika passieren – wenn man in die Babysitterin seiner Schwester verliebt ist: Paul Albert Anka schreibt mit 16 Jahren ein Liebeslied und wird zum Millionär. Weiterlesen
1956 – Louis Armstrong: »Mack the Knife«, Fotos/Collage © Friedhelm Denkeler

Die Moritat von Mackie Messer oder: Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?

1956 – Louis Armstrong: »Mack the Knife«. Die Bettler betteln, die Diebe stehlen, die Huren huren. Ein Moritatensänger singt eine Moritat. Und das alles in der Dreigroschenoper von Weill/Brecht von Robert Wilson am Berliner Ensemble. Weiterlesen
Schellackplatte,
 Bill Haley & His Comets: »Rock Around The Clock«, 1955

Der Siegeszug des Rock ’n‘ Roll nahm seinen Anfang

1955 – Bill Haley & His Comets: »Rock Around The Clock«. Wie Bill Haley auf der Hochzeitsfeier meiner Cousine in Ost-Westfalen der Star war. Weiterlesen
»SIEMENS Plattenwechsler PW3«, 1955, Foto © Friedhelm Denkeler 2020

Elvis the Pelvis

1954 – Elvis Presley: »That's All Right (Mama)«. Die Zeit rast, aber auf dem Hängeboden harrt sie aus – der SIEMENS Plattenwechsler PW3. Er spielte automatisch in beliebiger Reihenfolge acht bis zwölf Normalschallplatten mit 78 UPM und Langspielplatten mit 33 und 45 UPM in beliebiger Reihenfolge von 25 oder 30 cm Durchmesser ab. Weiterlesen
Al Martino: »Here in my Heart«, Fotos/Collage © Friedhelm Denkeler

Bitte sei mein und bleib in meinem Herzen

1953 – Al Martino: »Here in my Heart«. Das Pferdehalfter war der Boxen-Schlager des Monats Dezember 1953 (Kilima Hawaiians). Weiterlesen
»Rudi Schuricke in den 1950er Jahren« ### »Selbst vor einer Baustelle», 1950, Archiv © Friedhelm Denkeler

Ein poetischer Tango mit Rafaela

1952 – Rudi Schuricke: »Florentinische Nächte«. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Der Song ist eine angenehme Erinnerung an meine Kindheit. Weiterlesen
»Plakate zum Konzert von Jackie Brenston«

V8-Motor, modernes Design, schwarzes Cabriodach und ein Mädchen

1951 – Jackie Brenston and his Delta Cats: »Rocket 88«. »Rocket 88« – eine der ersten Rock ’n’ Roll-Aufnahmen. Weiterlesen
1950 – Anton Karas: »Harry-Lime-Thema«, Foto/Collage © Friedhelm Denkeler

Der dritte Mann

1950 – Anton Karas: »Harry-Lime-Thema«. Instrumentals der frühen Rockgeschichte – von »The Third Man Theme« zum «Egyptian Reggae«. Der britische Film »Der dritte Mann« (The Third Man) spielt in Wien der Nachkriegszeit. Weiterlesen
1949 – Fats Domino: »The Fat Man«, Fotos & Collage © Friedhelm Denkeler

Der Dicke und die kreolischen Girls

1949 – Fats Domino: »The Fat Man«. Der Beatles-Song »Lady Madonna« eine Hommage an Dominos Klavierspiel. Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt. Weiterlesen